Direkt zum Hauptbereich

Doppelgeburtstag & Endloskarte

Eins + Eins = Doppelgeburtstag. 
Was macht man für zwei Erwachsene für eine Karte ???
Ich muss sagen, es war eine sehr schwere Nuss für mich, die ich hier knacken musste. Aber....ich habs geschafft!

Als Kartenform habe ich mich für eine Endloskarte entschieden. Erstens, weil ich so eine noch nie gemacht habe
 und zweitens, weil es unendliche Möglichkeiten zur Gestaltung bietet. 



Für den Anfang habe ich mit dem Set "Flowering Fields" in Kupfer embosst. Die zweite Seite, mit den zwei niedlichen Igeln, ist aus dem Set "Love you lots". Die Spruchstempel sind aus "Konfettigrüße" und aus dem Kartenset "Gute-Laune-Grüße". Zu guter letzt hab ich noch die zwei Waben-Pom-Pom´s von IKEA drauf geklebt. Die Karte sieht komplizierter aus als sie in Wirklichkeit ist. Im Gegenteil, richtig einfach und schnell ist die gemacht. 



Das solls für heute erst einmal gewesen sein, war ein stressiger Tag für mich. Elternabend war nämlich heute abend auch noch ;-)

Seid lieb gegrüßt
Eure


Kommentare